Logo des Vereins

Inhalt

Startseite

Aktuelles!

Offizielles

Einladungen

Berichte

Vereinsgeschichte

Webmaster

Impressum

- - - - -

3664 Seitenaufrufe
seit dem 20.08.02

Freizeit Club Adventure e.V.

Vereinsgeschichte

Wie alles anfing

Die Anfänge liegen im Jahre 1985. Damals hatte ich eine neue Idee. Es ging im wesentlichen darum, die verschiedenen Teile meines Freundeskreises miteinander bekanntzumachen. Da waren z.B. die Schule, die Ausbildung, die Berufsschule und ein paar private Freunde. Es war eine Idee, welcher ich den Namen Adventure gab. Im Bericht über dieses, erste Adventure schrieb ich damals:

Der Gedanke eine Feier in der ungewöhnlich langen Zeit von drei Tagen abzuhalten war schon ein gutes, halbes Jahr vorher geboren worden. Als ich um die Weihnachtszeit einen Kalender in die Hand bekam und feststellte, daß mein Geburtstag auf das Pfingstwochenende fällt war klar: das wird ausgenutzt. Das Ziel die verschiedenen Teile meines Freundeskreises einmal Zwecks gegenseitigen Kennenlernens zusammenzuführen wurde leider nicht erreicht, da von den eingeladenen Leuten fast nur der sowiso vorhandene "harte Kern" erschien.

Wie man sieht ging beim ersten Mal noch nicht alles ganz glatt über die Bühne. Rückblichend sage ich jetzt: Es gab ja noch soo viel an Organisation zu lernen. Dies wird auch aus dem weiteren Text des gerade zitierten Textes von 1985 deutlich:

Eigentlich hatte ich zuerst vor einen besseren Ort als den Garten für die Feier auszuwählen, was dann jedoch an organisatorischen und nicht zuletzt auch finanziellen Hindernissen scheiterte. Es wäre nämlich nötig gewesen einen großen Wagen zu besorgen um den ganzen Kram wie Grill, Holzkohle, Nachtlager etc. etc. mitzuschleppen. Alles Sachen, die im Garten sowiso vorhanden sind. Allerdings hat der Garten wieder einmal seine vorzügliche Eignung für Feiern unter Beweis gestellt. Ich hoffe wir werden noch recht oft in ihm zusammenkommen.

Das sind wir dann auch. Das Adventure 1986 - wegen meiner Bundeswehrzeit nur ein sehr kurzes - fand wiederum im Garten statt. 1987 war es dann soweit: Es fand eine Doppelpremiere statt. Wir hatten unser erstes Haus gemietet und gleichzeitig unseren ersten Aufenthalt im Ausland. Ich konnte daher damals schreiben:

Adventure 87 war nun zum ersten Mal so richtig wie es eigentlich sein sollte. Wir hatten ein ganzes Haus für uns ganz allein, und jeder hat auch dort übernachtet. ...... Auf jeden Fall war unser Haus einfach optimal für unsere Zwecke. Es war ganz frisch renoviert und auch äußerst zweckmäßig eingerichtet.

Nun ja, so optimal war es aus heutiger Sicht doch nicht. Wir haben dort unter primitivsten Umständen gekocht - auf einer mitgebrachten kleinen Kochplatte - und es gab natürlich im wesentlichen Ravioli. Was zaubern unsere Küchenchefs dagegen heutzutage.


Valid XHTML 1.0! Valid CSS! Autor: Hans Becker;  Letztes Update: 05.03.06, 21:18